Die Salzoase Geilenkirchen

FAQ - Fragen und Antworten

Lohnt sich ein SalzGrottenbesuch auch, wenn man keine gesundheitlichen Probleme hat?

Natürlich, einen kleinen erholsamen und gesunden Kurzurlaub, den man jederzeit in den Alltag integrieren, sollte sich jeder Mensch gönnen. Da die salzige Luft einen positiven Einfluss auf den Körper, sowie Geist und Seele hat, fördert einen Besuch das allgemeine Wohbefinden und gibt neue Energie für das Alltags- und Berufsleben.

Dürfen auch Kinder in die SalzGrotte?

Natürlich, Sie gehen ja auch mit Ihren Kindern ans Meer. Jedoch gibt es für unsere kleinen Kunden „SalzKrümelStunden“, d. h. diese Sitzungen sind nur für Erwachsene mit Kindern vorgesehen, da in dieser Sitzung die Kinder in der Grotte spielen dürfen und die Ruhe dadurch nicht gegeben ist. In der SoleNebelGrotte können die Kinder jederzeit, da hier nicht die Ruhe, sondern die Heilung im Vordergrund steht.

Wie soll ich mich bei einem Besuch in der Salzgrotte verhalten?

Die Grotte ist ein Raum der Stille und Entspannung, es sollten keine Gespräche geführt werden und Handys sollten ausgeschaltet werden.

Kann man zu jeder Uhrzeit kommen?

Jede Sitzung beginnt zur vollen Stunde, die Sitzung dauert 45 Minuten und in dieser Zeit wird die Sitzung nicht gestört.

Was ist wenn ich zu spät bin?

Hat die Sitzung bereits angefangen ist es leider nicht möglich noch verspätet hinzuzukommen. Wir bitten hier um Ihr Verständnis denn wir können den anderen Gästen die versprochene Ruhe nicht nehmen. Entweder warten Sie dann bis zur nächsten Sitzung oder gehen in unsere SoleNebelGrotte ( wenn noch Platz vorhanden ist ).

Braucht man spezielle Kleidung?

Nein, Sie betreten die Salzgrotte in ganz normaler Strassenkleidung.

Muss man die Schuhe ausziehen ?

Nein, Sie erhalten nette blaue Schutzüberzieher für Ihre Schuhe.

Kann man mit einem Rollstuhl oder Rollator in die Salzgrotte oder SalzNebelGrotte?

Ja, die Grotten können beide mit dem Rollstuhl betreten werden. Wir helfen Ihnen auch gerne in die Sitzliegen und parken Ihren Rollator im Ladenlokal.

Werden die Kosten auch von den Krankenkassen übernommen?

Die gesetzlichen Krankenkassen bezuschussen den Besuch leider noch nicht. Es gibt allerdings schon Gespräche darüber, dies in Zukunft möglich zu machen.
Einige private Krankenkassen bezuschussen den Besuch bereits schon heute. Unsere Empfehlung ist, sprechen Sie mit Ihrer Krankenkasse darüber.

Ist es möglich die gesamte Grotte zu mieten?

Ja, wollen Sie in einer Gruppe alleine sein oder eine Veranstaltung in der Grotte durchführen, sprechen Sie uns an.

Ist eine Sitzung in der Grotte auch in der Mittagspause zu mieten?

Ja natürlich, da wir außerhalb unserer Öffnungszeiten ebenfalls Termine nach Absprache vergeben, ist auch in der Mittagspause ein Besuch möglich.
Hier bitten wir jedoch um telefonische Reservierung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Ihr Salzoasenteam!